Freitag, 1. Juni 2012

Estée & Bobbi

 Wie schon bereits erwähnt, haben meine Eltern auf eine Art und Weise vergessen mich am Flughafen abzuholen und meine Mutter wimmelte mcih mit einem 'Schau dich doch noch etwas im Duty Free Shop um'. Natürlich rannte ich als Mädchen sofort in die Parfümerie Abteilung. Dieses Mal schaute ich mir zwei Marken an, die bis jetzt noch nicht in meine Kommode gewandert sind. Besonders weil ich in Florida extrem braun geworden bin, musste ich mir dringend ein neues Make-Up kaufen und entschied mich aufgrund der leichten bis mittleren Deckkraft für Bobbi Browns Skin Foundation (nebenbei ich bin eine 5!) und verliebte mich in die Farbe Calypso Coral als Pot Rouge. Weil ich schon seit langem auch Produkte von Estée Lauder ausprobieren wollte, dachte ich mir, dass Lippenprodukte immer ein guter Start sind. Ein detailiertes Review zur Foundation folgt noch, weil ich sie gerne noch etwas länger ausprobieren möchte.

As I've already mentioned my parents kind of forgot to pick me up from the airport and so my mom told me to spend some time at the duty free shop at the airport. Of course as a girl you head directly to the make-up department. This time I took a closer look on two brands I actually don't own anything. Especially because I got extremely tan in Florida I really needed bad a new foundation and because of the light to medium coverage I choosed Bobbi Brown's Skin Foundation (btw I'm a 5!) and fell in love with the Pot Rouge in Calypso Coral. And because I always wanted to try products from Estée Lauder, I thought some lip-products would be nice to start with. A detailed review of the foundation is going to follow, I just want to try it a bit longer.  

Kommentare:

  1. welche Nummer hat denn der Lippenstift?

    AntwortenLöschen
  2. Ohh an die NUmmer kann ich mich grad nicht erinnern, aber die Farbe heißt Spanish Red :) kann ich nur weiterempfehlen! Er super cremig :)

    AntwortenLöschen